Kontrolle der FRITZ!Box

  • 1. Prüfen Sie als erstes, ob alle Kabel an der FRITZ!Box fest eingesteckt sind. Ziehen und stecken Sie das DSL-Kabel an beiden Enden neu.

  • 2. Danach starten Sie auf einem an die FRITZ!Box angeschlossenen PC einen Internet-Browser (Internet-Explorer, Chrome, Firefox, Safari).

  • 3. Geben Sie in der Adresszeile Ihres Browsers ein: http://fritz.box

  • 4. Hier werden Sie eventuell nach Ihrem selbst vergebenen Passwort gefragt. Danach kommen Sie auf die Übersicht der FRITZ!Box.

  • 5. Bei Verbindungen sollte das Internet verbunden sein und die Rufnummern sollten auch aktiv sein (grüner Punkt).

  • 6. Unter Anschlüsse sollte DSL aktiv sein und Ihre Verbindung sollte eine Bandbreite bis zu Ihrer maximal vertraglich vereinbarten Bandbreite aufweisen.

  • 7. Zudem können Sie hier auch sehen,  ob das WLAN aktiv ist und ob über die Anschlüsse Geräte in Ihrem Netz verbunden sind.
Für eine Großansicht klicken Sie bitte auf das Bild